Robin Trumpp verteidigt Titel bei der F3A DM

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:News

Hacker Teampilot Robin Trumpp ist in der Form seines Lebens. Der junge Schwabe verteidigt seinen Deutschen Meistertitel erneut in der prestigetr├Ąchtigen K├Ânigsklasse F3A.
Der zweite Wertungswettkampf zur Deutschen Meisterschaft 2014 F3A wurde in Berlin am 6. und 7. September ausgetragen. Das Robin Trumpp trotz seiner jungen Jahre als Topfavorit gehandelt wurde kommt nicht von ungef├Ąhr. Schon zwei Mal gewann er die Deutsche Meisterschaft F3A. Das Ausnahmetalent am Sender ist in den vergangenen Jahren zum absoluten Weltklassepiloten herangewachsen. Auch international hat Robin Trumpp dieses Jahr schon f├╝r jede Menge Aufsehen sorgen k├Ânnen. RobinTrumpp2014

Souver├Ąner kann man einen Titel wohl kaum verteidigen, dar├╝ber sind sich alle Experten einig. Robin gewann beide Teilwettbewerbe mit herausragend konstanten Ergebnissen. Gleich vier Mal bewerteten die Juroren Robins Fl├╝ge mit der maximal erreichbaren Punktzahl. Eine einzigartige Leistung und Kr├Ânung einer tollen Saison f├╝r Robin.

RobinTrumpp2014_2

Robi Trumpp Deutscher Meister 2014 F3A

Den zweiten Platz in der Gesamtwertung konnte sich Christian Nikla├č aus Regensburg vor Altmeister G├╝nter Ulsamer sichern. Auch Christian Nikla├č hat erneut gezeigt, dass er sich konstant an Deutschlands F3A Spitze etablieren wird. Christian konnte in diesem Jahr ebenfalls sehr gute Resultate f├╝r sich verbuchen. Den Sieg in der Junioren Klasse sicherte sich Andre Bracht. Alle vier Piloten bilden die F3A Nationalmannschaft f├╝r die Weltmeisterschaft 2015 im schweizerischen D├╝bendorf.

Wir gratulieren herzlich allen Hacker Teampiloten zu den tollen Leistungen in dieser Saison,

Euer Hacker Team